Anmelden

Steuerthemen 

Freistellungsauftrag

Sofern Sie uns keinen Freistellungsauftrag erteilen, wird bei jeder Ertragsgutschrift durch uns die 25%ige Abgeltungssteuer zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer an das zuständige Finanzamt anonym abgeführt.

Abgeltungssteuer 

Seit 2009 gilt eine sog. Abgeltungsteuer auf alle privaten Einkünfte aus Kapitalvermögen sowie aus Veräußerungsgeschäften mit Wertpapieren.

Kirchensteuer

Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge (z.B. Zinsen) wird seit 01.01.2015 automatisch einbehalten und an die steuererhebenden Religionsgemeinschaften abgeführt.

Staatliche Förderungen

Online-Fördercheck und Informationen zu Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage.

FATCA / AEOI

Abkommen über den automatischen Informationsaustausch über Finanzkonten in Steuersachen.

Online-Steuererklärung

Erledigen Sie Ihre Steuererklärung schneller als je zuvor mit unserem neuen Online-Service und der langjährigen Erfahrung von WISO Steuer.

Jahrbücher & Steuerratgeber

Bieten alle Informationen, die Sie für Ihren privaten und beruflichen Alltag benötigen. Jetzt online im Sparkassen-Shop bestellen.

Steuer-ID (TIN) übermitteln

Ab 2016 verlieren alle Freistellungsaufträge ohne Steuer-ID ihre Gültigkeit. Übermitteln Sie uns hier Ihre 11-stellige TIN.

Hinweise zur US-Quellensteuer

Bestimmungen der US-amerikanischen Bundessteuerbehörde ["Internal Revenue Service" - IRS]

 Cookie Branding
i