Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ37050198
BICCOLSDE33XXX

Wechsel smsTAN auf pushTAN

Jetzt schnell & einfach online umstellen

Wechsel smsTAN auf pushTAN

Jetzt schnell & einfach online umstellen

  • Schritt 1: pushTAN App installieren
  • Schritt 2: Sparkassen-Card & bisheriges smsTAN-Handy bereithalten
  • Schritt 3: Online-Umstellung durchführen. Fertig! Sie können das neue Verfahren sofort nutzen
Checkliste

Wechsel von smsTAN auf pushTAN Schritt für Schritt

Schritt 1: S-pushTAN-App installieren

Bevor Sie mit der Online-Umstellung beginnen, laden Sie sich zuerst die kostenfreie "S-pushTAN"-App aus dem Apple App-Store (iOS) oder google Playstore (Android) auf Ihr Smartphone oder internetfähiges Tablet herunter. Hier die Links:  

 

iOS

Erfordert iOS 11.4 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Android

Erforderliche Android-Version 4.3 oder höher.

 

Schritt 2: Sparkassen-Card & bisheriges smsTAN-Handy bereithalten

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie bei der Online-Umstellung zur Identifizierung Ihre Kartennummer eingeben.  Zur Bestätigung des Wechsels müssen Sie zudem eine letzte smsTAN eingeben.

Schritt 3: Online-Umstellung starten

Wenn Sie die S-PushTAN App installiert, Ihre  Sparkassen-Card und das bisherige smsTAN-Handy griffbereit haben, können Sie mit der Online-Umstellung jetzt starten. Hilfe dazu finden Sie bei Bedarf im nächsten Abschnitt

Diese Anleitung lieber auf Papier?
-> Schritt-für-Schritt Anleitung als PDF-Dokument zum Ansehen & Ausdrucken 

pushTAN nutzen bei Gerätewechsel

Auch mit neuem Smartphone oder Tablet können Sie pushTAN weiter nutzen. Hierfür laden Sie sich die pushTAN-App auf Ihr neues Gerät herunter und aktivieren Sie diese. Anmeldename und PIN bleiben gleich.

pushTAN Sperrung

Wenn Sie mehrmals Ihr Passwort für die pushTAN-App falsch eingegeben haben, werden Sie aus Sicherheitsgründen gesperrt. Eine Reaktivierung der App können Sie aber selbst über das Online Banking vornehmen. Anmeldename und PIN bleiben gleich.

Leitfaden

Wissenswertes rund um die Umstellung von smsTAN auf pushTAN

  • TÜV geprüft! - pushTAN ist das moderne, mobile Sicherungsverfahren für Ihr Online-Banking
  • Bisherige Anmeldedaten bleiben bestehen: Sie behalten nach der Umstellung Ihre Anmelde­daten fürs Online-Banking (Anmelde­name bzw. die Legitimations-ID und Ihre PIN).
  • Leitfaden zur Online-Umstellung (PDF)
Fragen & Antworten

FAQ

Wie kann ich in einen unterbrochenen Umstellungs-Prozess weiterführen?

Wenn Sie während des Prozesses ausgeloggt wurden oder diesen abgebrochen haben, können Sie den begonnenen Umstellungsprozess jederzeit wiederaufnehmen. Loggen Sie sich dazu in unser Internet-Banking ein und wählen den Menüpunkt "Service" und dann "Meine Aktivitäten" aus.

Wo finde ich die Kartennummer (Karten-Nr.) meiner Sparkassen-Card?

Die 10-stellige Zahlenfolge Ihrer Kartennummer beginnt in der Regel mit der Zahl "5". Sie finden diese entweder:

  • Bei neueren Karten finden Sie die Kartennummer ("Karten-Nr.") auf der Karten-RÜCKSEITE links in der Mitte.
  • Bei älteren Karten befindet sich die Kartennummer ("Karten-Nr.") auf der Karten-VORDERSEITE am unteren Rand in der Mitte.
Ich besitze keine Sparkassen-Card, um die Umstellung online durchzuführen.

Neben der Sparkassen-Card können Sie alternativ auch Ihre HBCI- oder Kontoungebundene Karte (V-Geldkarte oder V-Wertkarte) nutzen.

Sind Sie nicht im Besitz einer der oben aufgeführten Karten, wenden Sie sich bitte an eine unserer Filialen in Köln & Bonn, um die Umstellung auf pushTAN vor Ort vorzunehmen.

Es ist noch eine alte Handynummer von mir für smsTAN gespeichert, wie kann ich diese ändern?

Bitte wenden Sie sich an eine unserer Filialen in Köln & Bonn, um die Umstellung auf pushTAN vor Ort vorzunehmen.

Ich nutze die Sparkassen-App für Online-Banking. Dort ist noch das smsTAN-Verfahren hinterlegt, trotz erfolgreicher Umstellung auf pushTAN. Wie kann ich dies umstellen?

Um erfolgreich Ihren Online-Banking-Zugang mit dem pushTAN-Verfahren auf Ihrem Endgerät zu hinterlegen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Öffnen Sie Ihre Sparkassen-App
  2. Klicken Sie in Ihrem 'Finanzstatus'—unten links auf 'Bearbeiten'—'Zugangsdaten verwalten' und wählen Sie Ihr Girokonto / ein beliebiges Konto aus
  3. Im folgenden klicken Sie auf 'Anmeldename'
  4. Jetzt können Sie Ihren Anmeldenamen, sowie das gewünschte TAN-Verfahren auswählen
Kann ich mit einem Windows Phone oder Blackberry pushTAN nutzen?

Nein. wenn Sie ein Windows Phone oder einen Blackberry nutzen, steht Ihnen als TAN-Verfahren chipTAN zur Verfügung.  

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i