Anmelden
Hilfe für Kriegsgeflüchtete

Hilfe für Kriegsgeflüchtete

Ulrich Voigt
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse KölnBonn

Der Angriffskrieg im Osten Europas hat die Welt gravierend verändert. Vor dem Hintergrund millionenfachen Leids wollen wir ukrainischen Kriegsgeflüchteten ihr Ankommen in Köln und Bonn erleichtern und bieten ihnen für ein Jahr lang ein kostenloses Girokonto an. Außerdem spenden wir insgesamt 100.000 Euro an Projekte in Köln und Bonn, die Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine helfen.

"Tag für Tag erleben wir in der Ukraine Tod, Leid und Zerstörung. Hunderttausende Menschen sind schon aus ihrem Land geflüchtet. Auch die Städte Köln und Bonn nehmen Flüchtende auf. Wir sehen uns in der Verantwortung, hier als Sparkasse Unterstützung zu leisten, wo wir dies tun können."

Konto-Eröffnung für Kriegsgeflüchtete

Unsere Filialen in Köln und Bonn eröffnen Geflüchteten aus der Ukraine schnell und einfach ein kostenfreies Girokonto. Das Girokonto wird für 1 Jahr kostenfrei sein und bietet Zugriff auf alle Leistungen.   

Bitte beachten Sie:
Als ausreichende Legitimationspapiere gelten z.B. jeweils gültige Reisepässe, Ankunftsnachweise, die ukrainische ID-Karte (Modell 2015), Duldungen. Ohne Vorlage eines solchen Papieres ist keine Kontoeröffnung möglich. Eine Meldebescheinigung ist nicht erforderlich.

Wichtige Informationen rund um das Konto.

Wir bieten Ihnen alle Leistungen rund um Ihr Geld. Die Informationen in dieser Broschüre sollen Ihnen einige Begriffe erläutern und Ihnen den Einstieg in den deutschen Zahlungsverkehr erleichtern. Natürlich sind wir auch in unseren Filialen für Sie da, um Ihre Fragen persönlich zu beantworten. Sprechen Sie uns an.

 

Aktuelle Hinweise

Aktuelle EU-Sanktionen gegen Russland

+++ Aktuelle Informationen: EU-Sanktionen gegen Russland +++

Seit dem 25. Februar 2022 werden weitreichende Finanzsanktionen verhängt.

  • In diesem Zusammenhang führt die Sparkasse KölnBonn seit dem 01. März 2022 keine Zahlungsverkehrsaufträge nach Russland aus. 
  • Zudem ist der Handel mit Wertpapieren russischer Emittenten derzeit nicht möglich.
  • Derzeit kann keine störungsfreie Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit der Ukraine gewährleistet werden. Es kann unter Umständen zu Verzögerungen, Rückgaben, Anhalten bis hin zum Blocken der Zahlungen kommen.
  • Zahlungsaufträge in die Ukraine und nach Moldawien werden ab sofort ohne eigene Gebühren ausgeführt. Ab sofort werden wir bei Zahlungsaufträgen in die Ukraine und nach Moldawien auf die Erhebung unserer eigenen Gebühren verzichten. Die Maßnahme ist zunächst bis zum 31.05.2022 befristet. Auf Fremdgebühren haben wir keinen Einfluss.

Einen Überblick, welche Sanktionen aktuell beschlossen sind und welche Folgen sich daraus ergeben, erhalten Sie in unseren Up to date Informationen

Ukraine-Krieg

Der Russland-Ukraine-Krieg hat auch Auswirkungen auf die Finanzmärkte

Alle wichtigen Fragen und Antworten zu Ihrem Geld, Ihren Wertpapieranlagen und zum Zahlungsverkehr:

  1. Wertpapieranlagen
  2. Finanzsanktionen
  3. Zahlungsverkehr
  4. Inflation
  5. Immobilienmarkt
Spendenprojekte

Aktuelle Spendenprojekte

Wenn auch Sie für Projekte zugunsten Ukrainischer Kriegsgeflüchtete in Köln und Bonn spenden möchten:

Ukrainischen Kindern nach der Flucht in Köln helfen

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Köln e. V.

Flüchtlingshilfe in Köln für Familien aus der Ukraine

Caritasverband für die Stadt Köln e. V.

Erstanlaufstelle in Bonn für Menschen aus der Ukraine

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bonn e. V.

Sonderspendenaktion für Ukrainer in Bonn

Weihnachtslicht e. V.

Kölner Café für ukrainische Frauen & Kinder

seiSTARK e. V.

Willkommens-Taschen für Geflüchtete in Bonn

Diakonisches Werk Bonn und Region - gemeinnützige GmbH

Geflüchtete Familien aus der Ukraine in Köln

Verband für interkulturelle und interreligiöse Arbeit EURAFAS e. V.

Start für Ukraineflüchtlinge in Eil

Ortsring-Eil-Verein für
Heimatpflege e. V.

Ukrainische Flüchtlingskinder in Köln

himmel & ääd gGmbH

Mentor*innen für Ukraineflüchtlinge in Bonn

Flüchtlingshilfe Bonn e. V .

Hope for Peace - Nothilfeprogramm für ukrainische Musikerinnen und Musiker

Stiftung Beethoven-Haus Bonn

Ukraine-Unterstützung für gehörlose Geflüchtete

Shahrzad e. V. Verein für gehörlose Flüchtlinge und Migranten

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i