Wussten Sie, dass neben dem Reiterdenkmal von Kaiser Wilhelm I insgesamt vier Reiterstandbilder preußischer Könige und deutscher Kaiser der Hohenzollernfamilie die Hohenzollernbrücke flankieren?

schließen schliessen
 
 

Die hier angegebenen Konditionen gelten nur für Kredite an Nichtselbstständige mit privatem Verwendungszweck (Privatkredit).
Sie erfüllen diese Voraussetzungen (s.a. FAQ) für den Sofortkredit nicht? Unsere Kundenberater vor Ort erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot. Jetzt einen Termin vereinbaren!

VertragslaufzeitEffektiver Jahreszins
24 Monate 4,20 % p.a. eff.
36 Monate 3,99 % p.a. eff.
48 Monate 3,79 % p.a. eff.
60 Monate 3,79 % p.a. eff.
72 Monate 3,79 % p.a. eff.
84 Monate 3,79 % p.a. eff.
Weitere Daten zum SofortKredit 
Nettodarlehensbetrag 2.500,00 bis 50.000,00 EUR
Vertragslaufzeit 24 - 84 Monate
Tilgung gleich bleibende Raten
wahlweise zum 01. oder 15. des Monats
Sondertilgung Sie können jederzeit zusätzliche Tilgungen vornehmen oder den Kredit vor Ende der vereinbarten Laufzeit zurückzahlen.

*Nettodarlehensbeträge: 2.500,00 € bis 50.000,00 €, effektive Jahreszinsen: 3,79 % bis 4,20 %, gebundene Sollzinssätze p.a.: 3,73 % bis 4,12 %, Laufzeiten von 24 bis 84 Monaten, Bonität vorausgesetzt.

Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,00 € und einer Laufzeit von 60 Monaten erhalten zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 3,79 % (59 monatliche Raten à 184,10 €, 1 Schlussrate à 181,97 €, gebundener Sollzinssatz: 3,73 % p.a., Zinsbetrag 1.043,87 €, Gesamtbetrag: 11.043,87 €). Bonität vorausgesetzt, ein Angebot der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein.

  • Disclaimer


    Die Sparkasse KölnBonn vermittelt Ihren SofortKredit ausschließlich an die

    Süd-West-Kreditbank
    Finanzierung GmbH (SWK-Bank)
    Am Ockenheimer Graben 52
    55411 Bingen

    Die Sparkasse KölnBonn ist befugt und verpflichtet, im Namen der SWK-Bank die vorvertraglichen Informationspflichten der SWK-Bank bei Verbraucherkreditverträgen gemäß § 491a BGB gegenüber dem Verbraucher zu erfüllen. Dies umfasst insbesondere die Aushändigung folgender Unterlagen an den Kreditnehmer:

    • Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite
    • Erläuterungsblatt gem. § 491a Abs. 3 BGB

    Die Sparkasse KölnBonn ist darüber hinaus befugt und verpflichtet, bei positiver Kreditentscheidung der SWK-Bank, dem Verbraucher eine Ausfertigung des Kreditantrags auszuhändigen. Im Falle einer negativen Kreditentscheidung der SWK-Bank ist die Sparkasse KölnBonn befugt und verpflichtet, im Namen der SWK-Bank dem Verbraucher mitzuteilen, dass die Kreditablehnung auf einer automatisierten Verarbeitung gestützten Entscheidung beruht und dass die SWK-Bank auf Verlangen des Verbrauchers die wesentlichen Gründe dieser Entscheidung mitteilt und erläutert.
 
 
 
 
Kontakt & Beratung
0221 226-98510
 
 
 
 

NEU: Dispo-Wecker

Alarmiert Sie per E-Mail, SMS oder Push-Nachricht, wenn Ihr Konto ins Minus rutscht: