Anmelden

Sprechstunde für Heilberufler

Die 3. Ausgabe unseres Newsletters ist da. 

Sprechstunde für Heilberufler

Die 3. Ausgabe unseres Newsletters ist da. 

Top-Thema: Liquidität

Sprechstunde - der Newsletter für Heilberufler!

Die einen brauchen sie, die andern haben sie. Die Rede ist von Liquidität – dem Schwerpunkt dieser Ausgabe unseres Heilberufe-Newsletters. Im Gespräch mit unseren Expertinnen und Experten geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Liquidität durch die Möglichkeiten des modernen Zahlungsverkehrs verbessern, Zahlungsströme absichern und überschüssige liquide Mittel inflationssicher anlegen können. 

Optimierungen bei der Liquiditätssteuerung lassen sich ganz einfach im Alltäglichen finden. Ein „notwendiges Übel“ in jeder Arztpraxis oder Apotheke ist beispielsweise der tägliche Zahlungsverkehr. Die Girofachberaterin Alexandra Abdrabbo und Pia Krohn, Beraterin im HeilberufeCenter, geben Tipps, welche digitalen Optimierungsmöglichkeiten es gibt.

Wie wichtig es ist, Zahlungsströme abzusichern haben viele Apotheken im vergangenen Jahr durch die Insolvenz des Rezeptabrechners AVP schmerzlich erfahren. Im Gastbeitrag von Nelson Cremers, Steuerberater bei Cremers & Partner Steuerberatungsgesellschaft, geht es um das Prinzip der Dekadenauszahlung. Diese federt im Falle einer Insolvenz der Rezeptabrechnungsstelle Ausfallrisiken ab.  

Viel Zeit kostet es auch, die Anlage seiner freien Liquidität zu managen. Doch viele scheuen sich davor, sich in der verbleibenden Freizeit auch noch um die Vermögensstrukturierung zu kümmern. Dabei besteht mit Blick auf Negativzinsen und steigende Inflation ein gewisser Handlungsdruck. „Eine Strategie, die weiterhin auf Cash setzt, ist garantiert kapitalverzehrend", sagt Carsten Wölki, Leiter Private  Banking Unternehmerkunden. Wir sprachen mit ihm über Strategien zur Vermögensanlage, die das eigene Zeitbudget entlasten und kapitalsichernd sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

 

Benedikt Kotulla
Leiter HeilberufeCenter 

& Helen Pohl
Teamleiterin HeilberufeCenter Bonn 

Unser Tipp:

Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie keine Ausgabe verpassen! 

Die Themen:

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i