Hauptnavigation

Compliance-Grundsätze

Sparkasse KölnBonn - Ihr verlässlicher und integrer
Finanzpartner

Unser Compliance-Verständnis

Werte leben - Compliance in der Sparkasse KölnBonn

Unser tägliches Handeln ist durch zahlreiche Entscheidungen jeder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geprägt. Oberste Priorität hat der langfristige Vertrauenserhalt unserer Kunden, und Geschäftspartner. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, stets und nachhaltig im Einklang mit nationalen und internationalen Gesetzen, aufsichtsrechtlichen Anforderungen und internen Regelungen zu agieren, also "compliant" (= regeltreu) zu sein. 

Dabei kommt auch dem "wie" eine entscheidende Rolle zu: Unser Handeln beruht auf einem fairen und wertschätzenden Umgang miteinander und gegenüber Dritten. Die Interessen unserer Kunden stehen für uns stets im Mittelpunkt und werden bei all unseren Entscheidungen als Maßstab herangezogen. 

Unser Compliance-Beauftragter steht Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung:

Ernst Wiesel

Ernst Wiesel

Compliance-Beauftragter und Geldwäsche-Beauftragter der Sparkasse KölnBonn

 

E-Mail:
ernst.wiesel@sparkasse-koelnbonn.de

 

Umgang mit Interessenkonflikten

Umgang mit Interessenkonflikten

Die Erfüllung der Interessen unserer Kunden steht für uns an oberster Stelle. Dennoch kann es zu Situationen oder Konstellationen kommen, die zu Interessenkollisionen führen können. Wichtig ist,  diese zu identifizieren, ihnen angemessen zu begegnen und bestenfalls aufzulösen, z.B. durch geeignete organisatorische Maßnahmen. 

Informationen zum Umgang mit Interessenkonflikten

 Cookie Branding
i