Anmelden

Kartenverlust 

Kartenverlust 

  • Sperr-Notruf 116 116 für Karten & Online-Banking-Zugang
  • 24 Stunden erreichbar
  • Anruf aus Deutschland kostenfrei
Überblick

Schnelle Hilfe garantiert

Sperrung per Anruf oder Fax

Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte), Kreditkarte oder Ihren Online-Banking-Zugang können Sie über den Sperr-Notruf 116 116 sperren. Halten Sie beim Anruf bitte Ihre IBAN (alternativ: Kontonummer und BLZ) oder die entsprechende Karten­nummer bereit.

Sprach- und Hör­geschädigte können ihre girocard oder Kreditkarte auch per Fax sperren. Die Dokumente hierfür finden Sie unter www.sperr-notruf.de/jetzt-sperren.

Auch auf Reisen

Bei Verlust Ihrer Kreditkarte erhalten Sie in der Regel inner­halb von 48 Stunden eine Notfall­karte oder Notfall­geld. Aus dem Ausland wählen Sie die dort gültige Landes­vorwahl für Deutschland ergänzt um den Sperr-Notruf (zum Beispiel +49 116 116)*.

Rund um Ihre Kreditkarte

Bei speziellen Fragen wenden Sie sich einfach direkt an unseren Dienstleister Bayern Card-Services (BCS).
Service-Hotline 089/411 116 446

Sicher im Netz

Beachten Sie ein paar einfache Regeln beim Online-Banking.

Rundum informiert

Weitere Hinweise finden Sie unter sperr-notruf.de.

Auf der sicheren Seite

Handeln Sie schnell, wenn Ihre Karte abhanden­gekommen ist. Denken Sie auch an Ihre Kredit­karten und das Online-Banking – alles mit einem Anruf. Danach können Sie beruhigt weitere Schritte einleiten.

Wichtig: Bei Diebstahl oder Raub sollten Sie sofort Anzeige bei der Polizei erstatten.

Online-Services zum Thema Kartensperre & Sperre Online-Banking

 

Wenn Sie Onlinekunde sind, können Sie die Kartensperren auch direkt online erledigen. Da Sie hierzu eine TAN benötigen, können Sie als Nutzer des chipTAN-Verfahrens allerdings nicht die Sparkassen-Card sperren, die Sie für die TAN-Erzeugung benötigen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte telefonisch an die Sperrhotline 116 116.  

* Anrufe aus dem Ausland sind kosten­pflichtig. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach den Preisen des jeweiligen ausländischen Anbieters/­Netz­betreibers. Sollte die 116 116 in Ausnahmefällen von einem ausländischen Telefonnetz nicht erreichbar sein, erreichen Sie den Sperr-Notruf auch unter der Rufnummer: +49 (0) 30 4050 4050

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i