Anmelden

Aktuell:

Der Leitzins wurde angehoben

Was jetzt für Sie wichtig ist.

Was die Leitzinserhöhung der EZB bedeutet

Am 21. Juli 2022* hat die Europäische Zentralbank erstmals seit 11 Jahren den Leitzins von null auf 0,5 Prozent erhöht. Mit dieser Zinserhöhung nutzt sie ein geldpolitisches Instrument, um die Inflation und damit die Preissteigerung besser steuern zu können. Denn aktuell steigt die Inflationsrate im gesamten Euroraum. So lag sie im Juni in Deutschland bei 7,6 Prozent. Die EZB hat sich eine jährliche Inflationsrate von 2 Prozent zum Ziel gesetzt. Sie hat angekündigt, die Zinsen in den kommenden Monaten weiter zu erhöhen.

Die Leitzinserhöhung hat auch Auswirkungen auf Sparkassen und Banken und somit auch Konsequenzen für die Guthaben- und Sollzinsen ihrer Kundinnen und Kunden.

* Die Entscheidung tritt am 27. Juli 2022 in Kraft

Was bedeutet das für Sie?

Wie werden sich die Zinsen für Ratenkredite entwickeln?

Wenn Sie eine Anschaffung planen, kann es sinnvoll sein, darüber nachzudenken, sie vorzuziehen und von den heutigen Preisen und Zinsen zu profitieren. Denn es ist nicht nur mit steigenden Zinsen bei Ratenkrediten und Girokontoüberziehungen zu rechnen, sondern durch die Inflation steigen auch die Preise. 

Ein Ratenkredit ist auch für Kundinnen und Kunden sinnvoll, deren Girokonto langfristig überzogen ist. Denn der Zins für den Ratenkredit ist niedriger als der Überziehungszins beim Girokonto.

 

Wie werden sich die Zinsen für eine Immobilienfinanzierung entwickeln?

Läuft die Zinsbindungsfrist Ihres Immobiliendarlehens innerhalb der nächsten vier Jahre aus?
Dann sollten Sie sofort reagieren. Denn Sie müssen bei der Anschlussfinanzierung mit höheren Zinssätzen als bisher rechnen. Das heißt: Ihre monatlichen Rückzahlungsraten werden steigen. Mit einem Forward Darlehen können Sie sich die aktuell noch günstigen Zinsen sichern. 

Wie kann ich mir sonst die noch günstigen Zinsen für später sichern?

Auch Bausparverträge sind eine Möglichkeit, mit der Sie in der Zukunft von niedrigen Zinsen profitieren können und sind damit ein wichtiger Baustein für Ihre Immobilienfinanzierung, egal ob Neu- oder Anschlussfinanzierung. Denn Sie sichern sich heute die noch günstigen Darlehenszinsen für später. Und mit dem heute gesicherten Zinssatz können Sie Ihre Finanzierung langfristig planen. Ein Bausparvertrag eignet sich für alle, die ein Haus oder eine Wohnung kaufen, bauen oder modernisieren wollen.

Wie werden sich die Zinsen für Sparprodukte entwickeln?

Es gibt schon erste Zinserhöhungen für Festgelder. Auch Tagesgelder werden mit steigenden Zinsen wieder interessanter.

Es lohnt sich für Sie, die Situation zu beobachten, um im richtigen Moment beispielsweise Festgeld über eine längere Zeit anzulegen. Nutzen Sie dazu unser Sparkassen-Zinsnavi. Wir kooperieren mit europäischen Partnerbanken, um Ihnen eine größere Produktauswahl zu bieten.

Trotz Zinserhöhung kann die Inflation nicht ausgeglichen werden. Daher bleiben andere Sparprodukte wie Fonds und ETFs weiterhin attraktiv. Schon mit kleinen monatlichen Beträgen können Sie die Renditechancen nutzen, die ein FondsSparplan oder ein ETF-Sparplan bieten. Lassen Sie sich zu Chancen und Risiken beraten.

Wie wird sich die Höhe des Verwahrentgelts entwickeln?

Durch die Erhöhung des Einlagensatzes von - 0,50 auf 0,00 Prozent wird ab dem 27. Juli kein Verwahrentgelt mehr erhoben. Sie müssen dazu nichts tun. Das wird von uns umgesetzt.

Jetzt für Sie wichtig!

Diese Produkte können jetzt für Sie wichtig sein:

bausparen

LBS-Bausparen

Niedrige Zinsen für Ihren Wohntraum. 

Erfüllen Sie sich mit LBS-Bausparen Ihre Wünsche im Eigenheim und sichern Sie schon heute die günstigen Zinsen.  

wertpapier-sparen

Wertpapier-Sparplan

Renditchancen nutzen.

Mit Fonds und ETFs gegen die Inflation. Jetzt einsteigen und schon mit kleinen Beträgen ein Vermögen aufbauen.

Zinsnavi

Sparkassen-Zinsnavi

Anlagevielfalt mit Top-Konditionen.

Profitieren Sie von einer großen Auswahl an Banken und sichern Sie sich attraktive Zinsen fürs Festgeld. 

Wir sind für Sie da.

Im persönlichen Gespräch finden unsere kompetenten Expertinnen und Experten gemeinsam mit Ihnen die optimale Strategie für Ihre Anlage. Investieren Sie jetzt in ein Beratungsgespräch. 

Bitte beachten Sie:
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie können eine selbständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung.  

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i