Anmelden
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Komfortables Online-Banking auf Computer, Tablet oder Smart­phone und per App
  • Bargeld­los unterwegs mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) (girocard) inklusive Wunsch-PIN
  • Kostenfreie Bargeldauszahlung an rund 25.000Geld­automaten in ganz Deutschland
  • Mehr als 700.000 Geld­automaten welt­weit nutzen
Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

Leistungen

Diese Leistungen sind drin

Kostenfreie Bargeldauszahlung

Deutschland­­weit an allen Spar­kassen-Geld­­­automaten oder bei ausgewählten Einzel­­­händlern ab einem geringen Einkaufs­­wert.

Kontowecker: Ihr Konto meldet sich

Lassen Sie sich informieren – per SMS, E-Mail oder App. Den Kontowecker stellen Sie ganz einfach im Online-Banking.

Elektronische Kontoauszüge

Greifen Sie überall und jeder­­zeit auf Ihre Konto- und Kredit­­karten­­­auszüge zu – einfach kosten­frei im Online-Banking frei­­­schalten.

Die meistgenutzte Banking-App

Bequem unterwegs Finanz­­­geschäfte erledigen – inklusive Klick­­­sparen, damit Sie Ihre Sparziele schnell erreichen.

Sicher online zahlen: paydirekt

Verlassen Sie sich beim Online-Shopping auf höchste Sicher­­heits­­standards inklusive Daten­­­schutz.

Sparkassen-Mehrwertportal

Shoppen und sparen Sie gleichzeitig mit Ihrem Girokonto – profitieren Sie von exklusiven Vorteils­angeboten bei zahlreichen Partner­shops.  

Persönlich und in Ihrer Nähe

Mit dem deutschland­­weit dichtesten Filial­netz bietet Ihre Spar­­kasse eine Beratung vor Ort – zu allen Finanz­­fragen.

Preise

Preise

Monatlicher Grundpreis* 1,00 Euro bei einem Mindestgeldeingang von 1.250 Euro monatlich, ansonsten 5,00 Euro.
Übertrag von anderen Konten bei der Sparkasse KölnBonn zählt nicht als Geldeingang.
Sparkassen-Card (Debitkarte) + ggf. Partnerkarte 9,00 Euro/Stück/Jahr
Nutzung der Sparkassen Geldautomaten 0,00 Euro 
beleglose Buchungen
(Inlandszahlungsverkehr und SEPA***)
0,00 Euro
Überweisung an SB-Geräten 1,75 Euro 
Barein-/Auszahlungen am Schalter 2,50 Euro/Stück
beleghafte Buchungen** (z.B. Schecks, Überweisungen etc.) 2,50 Euro/Stück
Daueraufträge online ändern / einrichten / löschen 0,00 Euro 
Daueraufträge in der Filiale ändern / einrichten 2,50 Euro/Stück
Soll­zins­satz für Dispositionskredit (eingeräumte Kontoüberziehung) pro Jahr*
** (variabler Sollzinssatz)
10,62 %
Soll­zins­satz für Überziehungskredit (geduldete Konto­überziehung) pro Jahr*
(variabler Sollzinssatz für geduldete Kontoüberziehungen - wenn kein Kreditrahmen eingeräumt ist oder der eingeräumte Rahmen betragsmäßig überschritten wird.)
13,12 %

* Die Belastung des Kontoführungspreises erfolgt monatlich, die der anfallenden Zinsen quartalsweise.
** Wird nur erhoben, wenn die Buchungen im Auftrag oder im Interesse des Kunden erfolgen.
*** SEPA-Buchungen außerhalb des EWR-Raumes sind kostenpflichtig (Details entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis).

Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihr Giro­­­­­konto online in nur wenigen Minuten.

Einfach eröffnen

Girokonto eröffnen – so einfach geht‘s

  1. Senden Sie das ausgefüllte Online-Formular ab. Ihre Vertrags­unterlagen kommen dann bequem per Post zu Ihnen.
  2. Bestätigen Sie Ihre Identität, zum Beispiel in Ihrer Post­filiale mit dem Post­ident-Verfahren. Die unter­schriebenen Unter­lagen schicken Sie an Ihre Spar­kasse zurück.
  3. Ihr Konto wird nun inner­halb weniger Tage eröffnet. Ihre Kontonummer, Karten (Sparkassen-Card (Debitkarte) und gegebenen­falls Kredit­karte) und Ihre Karten-PIN² erhalten Sie per Post. Ebenso wie Ihre Online-Banking-Zugangs­daten, falls Sie sich hierfür angemeldet haben.
  4. Wenn Sie möchten, nutzen Sie den kosten­freien Konto-Umzugsservice Ihrer Sparkasse.

Voraussetzung für den Online-Produktabschluss ist die Volljährigkeit.

² Aus Sicherheits­gründen werden Ihre Online-Banking- Zugangs­daten, die Karten und die Karten-PINs einzeln verschickt. Für Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) oder Kredit­karte können Sie an jedem Spar­kassen-Geld­automaten Ihre Wunsch-PIN auswählen – kosten­frei.

Hinweis

Unsere Privatgiro-Preismodelle gelten nur für privat genutzte Girokonten mit Geldeingängen aus Lohn, Gehalt, Rente, Pension bzw. Sozialleistungen.

Für Girokonten mit gewerblicher Nutzung, Girokonten für Freiberufler, Girokonten für Mieteingänge sowie Girokonten für Wohnungseigentümergemeinschaften bieten wir Ihnen unsere Geschäftsgirokonto-Preismodelle an.

 Cookie Branding
i