Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ37050198
BICCOLSDE33XXX

Schon gewusst?


Spannende Kombination 

Den meisten Anlegern in Deutschland ist bei Wertpapierinvestments wichtig, ein leicht verständliches und kostengünstiges Produkt von einem kompetenten Anbieter zu bekommen, bei dem ihr Geld sicher aufgehoben ist. Das ist eines der Kernergebnisse einer Studie der DekaBank, für die im vergangenen Jahr 1.388 wertpapieraffine Sparkassenkunden zwischen 16 und 75 Jahren befragt wurden.  

 

Börsengehandelte Indexfonds (auch Exchange Traded Funds, kurz ETFs), die einen bestimmten Index wie etwa den Dax nachbilden, kommen diesen Anforderungen sehr nahe: Sie sind transparent und vergleichsweise kostengünstig, da hier kein aktives Fondsmanagement stattfindet.

Viele Anleger, die ETFs gerne für ihre Geldanlage nutzen möchten, stehen vor der Herausforderung, dass sie sich am Kapitalmarkt nicht gut genug auskennen oder nicht wissen, worauf es bei der Auswahl ankommt.

 

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds: das intelligente Indexinvestment.  In dieser Produktbroschüre erfahren Sie mehr.

 

Ein Problem dabei:

Der ETF-Markt ist sehr unübersichtlich geworden ist, allein in Europa werden weit über 4.000 börsengehandelte Indexfonds angeboten.  

Hinzu kommt, dass viele Indizes, auf die sich diese Produkte beziehen, häufig nur einen bestimmten Markt oder eine Branche abdecken. Beides erschwert die Auswahl zu den eigenen Anlagezielen und -wünschen passender ETFs enorm. Gleichzeitig führt dies vielfach dazu, dass Anleger ihr Vermögen nicht ausreichend breit streuen. Das kostet sie Studien zufolge im Schnitt etwa vier Prozent Rendite pro Jahr.  

Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner DekaBank bietet die Sparkasse KölnBonn hier einen Lösungsansatz, der dabei helfen soll, solche Anlagefehler zu minimieren.

Beim Fondskonzept Deka-PortfolioSelect können Anleger zum einen an den Chancen des ETF-Kosmos partizipieren, gleichzeitig aber auch die Vorteile aktiv gemanagter Fonds nutzen. Die Auswahl und das Management der ETFs und Fonds übernehmen professionelle Fondsmanager. Dadurch fallen gegenüber der Selbstauswahl höhere Kosten an.

 
 

Deka-PortfolioSelect

Nutzen Sie neue Anlagemöglichkeiten

Passive ETFs aktiv managen – das ist das Prinzip unseres neuen Anlagekonzepts Deka-PortfolioSelect.  

 

Die weiteren Themen:

Bitte beachten Sie: 
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung. 

Bildnachweise:
Foto Top-Thema: "Marcel ter Bekke" 
Foto Schon gewusst?: "C: Shutterstock"
Foto Marktbericht: "Mint Images - Henry Arden" 

 Cookie Branding
i