Anmelden
Übersicht

Übersicht

Viele Gründe sprechen für Fonds mit Dividendenstrategie. 

Deka-Nachhaltigkeit Dividenden RheinEdition steht wie die anderen Dividendenstrategie-Fonds der Deka für eine breite Streuung, eine konsistente Anlagestrategie, die Suche nach Aktien von Unternehmen mit hoher Dividendenqualität sowie ein aktives Fondsmanagement.

Die Chancen auf Kursgewinne starker Markenunternehmen sowie attraktive Dividendenerträge (Ausschüttungen zweimal im Jahr) stehen dabei im Fokus.

Ergänzt werden die genannten Kriterien bei diesem Aktienfonds noch um den Aspekt der Nachhaltigkeit. Somit kombiniert dieser Fonds zwei Konzepte: Dividendenstrategie mit attraktiven Renditechancen und einen Nachhaltigkeitsansatz.

Produktprospekt

Alle Informationen zum Deka-Dividenden RheinEdition auf einen Blick.

Chancen & Risiken

Chancen & Risiken

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführlichere Informationen finden Sie im Verkaufsprospekt.

Wesentliche Chancen.

  • Es besteht die Möglichkeit, an den Kurschancen der europäischen Aktienmärkte zu partizipieren.
  • Durch den Fokus auf Titel mit hoher Dividendenrendite besteht zudem die Chance auf laufende Erträge durch attraktive Dividenden.
  • Anlage in Unternehmen mit verantwortungsbewusster und nachhaltiger Unternehmensführung.
  • Durch die breite Streuung der Zielinvestitionen besteht ein geringeres Risiko im Vergleich zu einer Direktanlage.

Wesentliche Risiken.

  • Die Kurse der Vermögenswerte (insbesondere Aktien) im Fonds bestimmen den Fondspreis. Wertschwankungen und ein damit einhergehender Rückgang des Depotwertes können nicht ausgeschlossen werden.
  • Aktienmärkte unterliegen wirtschaftlichen und politischen Risiken, und ein Rückgang der Dividendenrendite kann nicht ausgeschlossen werden.
  • Schwächen der Aktienmärkte und Währungsschwankungen können trotz internationaler Streuung das Ergebnis des Fonds belasten.
  • Neue Erkenntnisse bezüglich nachhaltiger Aspekte können eventuell erst nachträglich berücksichtigt werden.
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit 

Verantwortungsbewusst und nachhaltig anlegen.

Viele Anleger, die investieren möchten, entscheiden sich heute bewusst für eine verantwortungsvolle Geldanlage, die nachhaltige Ziele berücksichtigt.

  • Im Bereich Umwelt sind dies ein weitsichtiger Umgang mit natürlichen Ressourcen, Klimaschutz und das Überleben von Ökosystemen.
  • In der Sparte Soziales sind es die Einhaltung von Menschenrechten, die Etablierung sozialer Standards, Sicherheit und Gesundheit.
  • Gute Unternehmensführung zeigt sich u. a. in Verhaltenskodizes, Transparenz und Vergütungssystemen.

Alles Punkte, die die Deka mit Hilfe des Nachhaltigkeitsfilters bei der Selektion der Aktien berücksichtigt.

Nachhaltiges Investment.

Dieser Fonds wird als nachhaltiges Produkt (sogenanntes ESG-Produkt) nach aktuellem Standard der Deutschen Kreditwirtschaft (Informationen zu diesem Konzept auf www.deka.de) klassifiziert, da bei der Auswahl der im Fonds enthaltenen Wertpapiere eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt wird. Diese Strategie sieht eine Kombination aus wertebasierenden Ausschlüssen (z. B. Verzicht auf Unternehmen, die Kohle abbauen, oder Staaten mit unzureichendem Scoring nach dem Freedom-House-Index) und einem Best-in-Class-Auswahlverfahren vor (Bevorzugung des nachhaltiger wirtschaftenden vergleichbaren Unternehmens und ein Mindestniveau der Nachhaltigkeit).

Fonds-Profil

Bitte beachten Sie:

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie können eine selbständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung.  

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i