Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ37050198
BICCOLSDE33XXX
Überblick

FondsSparplan im Überblick

Besondere Merkmale

  • Vermögen aufbauen
    Schon mit kleinen Summen steigen Sie ein. Ihr Anspar­tempo bestimmen Sie selbst.
  • Flexibel bleiben
    Ihre Spar­raten können Sie frei wählen, jeder­zeit ändern oder auch aus­setzen.
  • Lang­fristig investieren
    Nutzen Sie die Möglich­keiten der inter­nationalen Kapital­märkte – gerade im Zinstief.
  • Individuelle Angebote
    Finden Sie eine Fondsidee oder -möglichkeit, die Ihrer persönlichen Anlage­mentalität entspricht.
  • Besonder­heiten nutzen
    Lassen Sie den Zinses­zins­effekt und den Durchschnitts­kosten­effekt für sich arbeiten.

Der Sparplan auf einen Blick

Vertrags­laufzeit Keine Mindest­laufzeit
Betrag Ab regel­mäßig 50 Euro
Einzahlungsrhythmus Monatlich, zwei-monatlich, quartals­weise, jährlich
Verfügbarkeit Grundsätzlich börsentäglich1
Flexibilität Anpassungen oder Aussetzen der Spar­rate sowie außer­planmäßige Ein- und Auszahlungen sind börsen­täglich möglich

Ihr Sparpotenzial

Mit einem Fondssparplan entfällt der Grundpreis für Ihr Depot: 

  • aktive Besparung vorausgesetzt
  • Mindestsparrate beträgt 50 Euro, ausgenommen sind ETF-Sparpläne, Sparpläne zur Anlage vermögenswirksamer Leistungen sowie Sparpläne in Offenen Immobilienfonds.
  • Angebot gilt bis auf weiteres.  

Flexible Zuzahlungen oder Teil­auszahlungen2 für unterschiedlichen  Anlässe Ihres Lebens

Illustratives Beispiel eines Fondssparplans. Die illustrativ dargestellte Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die tatsächliche Wertentwicklung.

Details

So einfach wie ein Sparbuch: der Fondssparplan

Kurz erklärt

Durch­schnitts­kosten­effekt

Wenn Sie lang­fristig sparen, müssen Sie sich um den richtigen Zeit­punkt für den Einstieg keine Gedanken machen. Denn: In schwächeren Markt­phasen kaufen Sie Fonds­anteile im Verhältnis günstig ein und bekommen für Ihren Spar­betrag mehr Anteile, in teureren Zeiten entsprechend weniger. So errechnet sich mit der Zeit ein günstiger durch­schnitt­licher Kaufpreis.

Zinses­zins­effekt

Bei einem FondsSparplan werden die Erträge sofort wieder angelegt. Das heißt, auch dieses Geld arbeitet direkt für Sie und trägt dazu bei, dass Rendite­chancen genutzt werden können.

1. Einzahlen
Sie wählen aus den Anlage­möglich­keiten einen Fonds aus, der zu Ihnen passt. In diesen zahlen Sie regel­mäßig Ihren Wunsch­betrag ein. Ihre Spar­rate können Sie jeder­zeit ändern, aus­setzen oder durch eine Dynamisierung automatisch jedes Jahr erhöhen.

2. Ansparen
Ihr Geld wird kompetent angelegt. Sie profitieren dabei von der Expertise des Deka-Fonds­managements und von positiven Effekten, wie dem Durchschnitts­kosten­effekt und dem Zinses­zins­effekt.

3. Auszahlung
Grund­sätzlich können Sie Ihr Geld bei Bedarf börsen­täglich entnehmen.

Bitte beachten Sie:

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. 

Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie können eine selbständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung.
 

Chancen und Risiken

Ihre Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Nutzen Sie interessante Anlage­möglich­keiten auf der ganzen Welt und reduzieren Sie Risiken durch die breite Streuung in Einzel­werte unterschied­licher Anlage­klassen, Währungen, Länder und Regionen.
  • Verfügen Sie grund­sätzlich börsen­täglich flexibel über Ihr Geld und passen Sie Ihre Anlage­beiträge nach Bedarf an. (Ausnahmen dazu gelten bei Offenen Immobilien­fonds.1)
  • Wählen Sie eine Ihrer Chance-Risiko-Neigung entsprechende Spar- und Anlage­möglichkeit.
  • Vertrauen Sie auf das Know-how der Deka-Experten.

Wesentliche Risiken

  • Bedenken Sie, dass die konkreten Risiken von der Auswahl des Produktes abhängen.
  • Der Wert von Investment­fonds unterliegt Schwankungen, die sich auch nachteilig auf Ihre Anlage auswirken können.
  • Beachten Sie, dass die Markt­entwicklung stark vom konjunkturellen Umfeld abhängt.

Ihre Wertpapier-Experten

Vertrauen Sie auf 100 Jahre gewachsene Finanz­expertise der DekaBank. Unterschätzen Sie die Zukunft nicht, profitieren Sie davon. Die DekaBank ist das Wertpapier­haus der Sparkassen-Finanzgruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

1 Anlagen in Offenen Immobilien­fonds unterliegen einer Mindest­halte­dauer von 24 Monaten. Die Rückgabe muss unter Einhaltung einer Frist von zwölf Monaten angekündigt werden. Gegebenen­falls erfolgt die Rücknahme nur zu bestimmten Rücknahme­terminen.

2 Bei Kapital ohne Riester-Förderung sind Teil­verfügungen während der Ansparphase gemäß Sonder­bedingungen möglich. Bei vorzeitiger Verfügung über Riestergefördertes Kapital sind die gewährten Zulagen und Steuer­vorteile zurück­zuzahlen, und die Kapital­garantie (Garantie der eingezahlten Beiträge und Zulagen  zu Beginn der Auszahlungs­phase). entfällt. Garantie­geber: DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main.

Aussagen gemäß aktueller Rechts­lage, Stand: Juni 2019

 Cookie Branding
i