Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen ein.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ37050198
BICCOLSDE33XXX

Perspektiven für Ihre Anlage - Ausgabe 1/2021

„Ein gutes Gewissen kann ich mir nicht leisten!“:
Schwerpunkt Nachhaltige Geldanlagen
 
„Ein gutes Gewissen kann ich mir nicht leisten!“ Diese Antwort hätte man vor wenigen Jahren nicht selten auf die Frage gehört: „Würden Sie Ihr Geld in nachhaltige Geldanlagen investieren?“ Heute halten vieler dieser vermeintlichen Geldanlage-Exoten in puncto Rendite mit ihren klassischen Pendants locker mit – oder übertreffen sie sogar. Nachhaltigkeit ist von einer leeren Floskel zum Wirtschaftsfaktor geworden. Aber was zeichnet nachhaltige Geldanlagen eigentlich aus? Ein Gespräch mit Cristin Goosmann, Wertpapierexpertin bei der Sparkasse KölnBonn.
 
Parallel macht die Politik Ernst mit dem Thema – z.B. mit dem European Green Deal – unsere Grafik zeigt, was dahintersteckt. Selbst die E-Mobilität kommt in der Auto-Nation Deutschland langsam auf Touren. Im Corona-Jahr 2020 wurden dreimal so viele „Stromer“ verkauft wie im Vorjahr. Aber profitieren davon auch die deutschen Autobauer? Mehr dazu lesen Sie hier.
 
2021 könnte also ein guter Zeitpunkt sein, um über nachhaltige Investments nachzudenken – nicht nur des guten Gewissens wegen. Was die Märkte in diesem Jahr noch bewegen wird, lesen Sie in unserer Marktprognose.
 
Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen
 
Gerald Forsbach
Wertpapierexperte, ExpertenCenter
Köln-Nord/Ost
 

Keine Ausgabe mehr verpassen?

Newsletter abonnieren 

Abonnieren Sie Perspektiven und Sie erhalten jede Ausgabe bequem an Ihre Email-Adresse. 

Die Themen:

INTERVIEW:

„Nachhaltigkeit, was steckt dahinter?“

Nachhaltigkeit gewinnt auch bei der Geldanlage mehr und mehr an Bedeutung. Was Anleger über nachhaltige Geldanlagen wissen müssen, erklärt Cristin Goosmann, Wertpapierexpertin Sparkasse Köln Bonn.

KURZ ERKLÄRT:

Der European Green Deal

Bis 2050 will die EU klimaneutral werden – und der Weg dorthin soll über den European Green Deal führen. Ein Überblick, welche Maßnahmen und Ziele die EU in ihrem Plan festgelegt hat, zeigt unsere Grafik.

SCHWERPUNKT ELEKTROMOBILITÄT:

Elektroautos boomen – trotz Krise

Die staatlichen Subventionen wirken: Etwa jedes siebte im vergangenen Jahr neu zugelassene Auto fährt elektrisch.  Auch die Anzahl neuer Fahrzeuge mit Hybrid antrieb konnte laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) stark zulegen.

 

Marktbericht:

Was Wirtschaft und
Kapitalmärkte bewegt

Eine anhaltende expansive Geldpolitik, Aufholung der Unternehmensgewinne im Laufe des Jahres u.v.m.

 

Bitte beachten Sie:
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung.   

 
 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i